Solidarität mit Kerem Schamberger

Solidarität mit Kerem Schamberger – Radikalenerlass und Verfassungsschutz abschaffen!
Solidarität mit der Zivilbevölkerung im mittleren Osten und Solidarität mit allen progressiven
Bewegungen in Kurdistan, im mittleren Osten und überall!

Einem jungen Kommunikationswissenschaftler der LMU (München), der zu Nordkurdistan doktorieren möchte, wird aktuell die Anstellung durch den bayerischen Verfassungsschutz verhindert, weil er Mitglied der DKP ist. Weil wir das scheisse finden und weil Kerem ein nicer Typ ist, haben wir 1 Solifoto gemacht. Da die Hintergründe des Falles bereits in vielen verschiedenen Medien (vgl. Linksammlung in den Kommentaren) abgehandelt wurden, beschränken wir uns auf einige Gedanken, welche mensch sich zu Solifotos machen kann.
An der «Langen Nacht der Kritik» kritisierten wir die «Lange Nacht der Karriere» als Ausdruck einer Ökonomisierung der Hochschule hin zur karriereorientierte Ausbildungsstätte für den kapitalistischen (Arbeits-)Markt. Uns allen ist der Widerspruch bewusst, dass wir alle lohnabhängig sind und für unseren Lebensunterhalt unsere Arbeitskraft verkaufen müssen. Diese Widersprüchlichkeit der Verhältnisse ermöglicht, ja zwingt uns, an einem Tag das Hamsterrad Karriere zu denunzieren und an einem anderen den bürgerlichen Staat zu kritisieren, welcher dem
Kommunikationswissenschaftler Kerem Schamberger den Zugang zur Lohnarbeit verunmöglicht. Wir zeigen uns überdies scheinbar widersprüchlich an einem Tag solidarisch mit den Menschen in Sengal, Kobane, Amed, Aleppo oder dem Mittelmer, welche einen Genozid oder Massenmord durch türkische Militäreinheiten, den Daesh, den Schergen Assads oder der europäischen Grenzmilitäreinheiten Frontex befürchten müssen oder erleiden mussten. Und an einem anderen Tag solidarisieren wir uns «nur» mit dem individuellen Lohnarbeitsschicksal eines einzelnen Menschen.
Der Natur der Sache nach sind Kommunisten wie Kerem Schamberger internationalistisch orientiert und als solche eingebettet im Kampf gegen die bestehenden Verhältnisse. Kerem Schamberger hat sich über die letzten Jahre als zuverlässige Quelle zu eben erwähntem Konfliktgebiet verdient gemacht. Durch seine Arbeit zeigt er einem grossen Publikum die Bigotterie und Mittäterschaft der bundesdeutschen und europäischen Regierungen an diesen Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Durch so eine unbeugsame internationalistische Ausrichtung werden solche Menschen Angriffsziel von reaktionären Organisationen wie dem Verfassungsschutz und haben ebenso unsere Solidarität verdient.
Wenn wir Solidarität mit Menschen wie Kerem Schamberger zeigen, bedeutet das gleichzeitig immer auch Solidarität mit der Zivilbevölkerung aktuell insbesondere im mittleren Osten und Menschen auf der Flucht aber auch Solidarität mit allen progressiven Bewegungen in Kurdistan, im mittleren Osten und überall.

*** Nachrichten Deutsch***

+++ Audio: ‚Kalter Krieg‘ an der der LMU München
http://www.ardmediathek.de/…/Kalter-Krieg-an-der-LMU-M
%C3%BCnchen/Deutschlandfunk/Audio-Podcast?bcastId=21601056&documentId=38526374
+++ Ein Hauch von Kaltem Krieg weht durch die Münchner Uni
http://www.sueddeutsche.de/…/kein-job-fuer-kommunisten…
durch-die-lmu-1.3214909
+++ DKPler über sein de facto-Berufsverbot
https://www.taz.de/DKPler-ueber-sein-de-facto…/!5348125/
+++ Drohendes Berufsverbot gegen linken Wissenschaftlichen Mitarbeiter in München
https://www.rote-hilfe.de/…/738-drohendes-berufsverbot…
in-muenchen-gegen-die-wiederbelebung-des-radikalenerlasses
+++ Kein Uni-Job – weil er Mitglied in der DKP ist
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.brandbrief-an…
uni-job-weil-er-mitglied-in-der-dkp-ist.e1d25409-6b0c-4d22-9884-5ee0c54f4915.html
+++ »Berufsverbote führen zu Duckmäusertum«, Gespräch mit Kerem Schamberger
https://www.jungewelt.de/2016/10-26/013.php

*** Solibotschaften Deutsch ***

+++ Allgemeiner Studierendenaussschuss Uni Hamburg: Wissenschaftsfreiheit statt Berufsverbote –
„Verfassungsschutz“ auflösen!
https://www.facebook.com/asta.uhh/posts/10154643090993114
+++ Stoppt den kalten Krieg in Bayern
http://www.scharf-links.de/137.0.html?
&tx_ttnews[tt_news]=58004&tx_ttnews[cat]=39&cHash=2dd8f155ae
+++ Solidarität mit Kerem Schamberger; Kritik an Bodo Ramelow
https://www.jungewelt.de/2016/10-24/037.php
+++ Fachschaft KW der LMU
https://www.facebook.com/fachschaftkw/posts/1115390638510006

Portugisisch & Spanisch:

http://operamundi.uol.com.br/…/aluno+de+doutorado+e…
as+em+universidade+da+alemanha+por+ser+comunista.shtml
http://www.cubadebate.cu/…/ser-comunista-te…/#.
WBZxfnRWXrc
http://www.eldiario.es/…/Kerem_Schamberger-Universidad…
0_572542875.html

Auch auf seiner FB-Seite und Webpage
finden sich Infos.

https://www.facebook.com/kerem.schamberger
http://www.kerem-schamberger.de/

Advertisements

Ein Kommentar zu „Solidarität mit Kerem Schamberger

Kommentare sind geschlossen.