Diskussionsrunde

Geplante Studiengebührenerhöhung an der ETH – Bald auch an der Universität Zürich?

16:15 Uhr, RAA-E-12

Der ETH-Rat plant eine Erhöhung der Studiengebühren um 500 Franken pro Jahr an den Technischen Hochschulen Zürich und Lausanne. Gleichzeitig werden auch an verschiedenen Universitäten in der Schweiz (Basel, Fribourg) ebenfalls Studiengebührenerhöhungen geplant oder angedacht. Wie kommt das, und wie können wir gemeinsam dagegen kämpfen?
Es wird eine kurze Information über die geplanten Erhöhungen geben, um danach gemeinsam über mögliche Strategien, Aktionen oder sonstige Vrogehensweisen im Kampf gegen die Studiengebührenerhöhungen zu diskutieren.

Mit aktiven Studierenden der Hochschulen Zürichs

Advertisements