Für eine Fusion von Klima- und Frauenstreik: Was könnte Ökofeminismus heute heissen?

Bettina Dyttrich

18:00 Uhr

Die Klimastreik- und Frauenstreikbewegungen sind die grössten sozialen Mobilisierungen in der Schweiz seit Jahrzehnten. Beide üben einen grossen Druck auf die Politik und Öffentlichkeit aus. Bisher gibt es wenig Gemeinsames, sei es gemeinsame Mobilisierungen oder Forderungen. Dabei gäbe es viele Gemeinsamkeiten.
Bettina Dyttrich plädierte in der WoZ im Juni für eine Fusion der Streiks (zum Artikel). In dieser Veranstaltung wollen wir diese Idee diskutieren und dabei auch auf Thesen des Ökofeminismus und ihre Aktualität eingehen.

 

(Bettina Dyttrich ist Redaktorin bei der WoZ)